Logistik 4.0: WLAN als Plattform für Digitalisierung und Automatisierung in Lager und Logistik

By cambium   Februar 27, 2024
Blogbild WLAN Digitalisierung Lager und Logistik

Alle Prozesse in der Lagerhalle laufen reibungslos – über mobile Endgeräte vermerken Mitarbeiter in digitale Datenbanken, welche Waren sich im Lager befinden und welche bereits versendet wurden, Maschinen laufen automatisiert und tauschen Daten miteinander aus. Automatisierte Gabelstapler organisieren die Waren im Lager selbstständig und befördern sie beispielsweise aus der Lagerhalle zur Laderampe. Über die digitalisierte Sendungsverfolgung ist stets nachvollziehbar, wo sich bereits versendete Waren befinden. Außerdem lassen sich weitere Geräte wie beispielsweise Videoüberwachungskameras oder Drucker an das Netzwerk anschließen.

Eine zentrale und moderne Netzwerkinfrastruktur kann eine geeignete Basis für Digitalisierung und Automatisierung im Lager bilden und dazu beitragen, reibungslose Prozesse in der Lager- und Logistikbranche zu ermöglichen. Besonders WLAN-Netzwerke sind bestens als Plattform für Digitalisierung, Automatisierung, Machine-to-Machine (M2M)-Kommunikation und IoT-Anwendungen in der Logistik geeignet. Flächendeckendes WLAN vernetzt die unterschiedlichen Geräte, Anlagen und Maschinen miteinander und ermöglicht einen reibungslosen Datentransfer in Echtzeit.

Doch dann das: Das WLAN-Netzwerk bricht zusammen, und die Arbeitsprozesse geraten ins Stocken, was Auswirkungen bis in die Supply Chain hat. Damit dieses Szenario nicht Wirklichkeit wird, ist es wichtig, dass Netzwerke in der Lager- und Logistikbranche stabil, verlässlich und unterbrechungsfrei funktionieren. Darüber hinaus bestehen weitere wichtige Anforderungen an das Netzwerk, die für die Anwendung in der Logistik zwingend zu erfüllen sind.

Vielfältige Anforderungen an Wireless Logistics-Lösungen

So ist es besonders wichtig, dass das Netzwerk das gesamte Gelände flächendeckend mit hohen Bandbreiten und nahtlosem Fast Roaming abdeckt – von Lagerhallen über Laderampen bis hin zu Häfen oder Bahn- und Lkw-Verladeterminals sowie weiteren weitläufigen Standorten in Innen- und Außenbereichen. Da an vielen Standorten in der Lager- und Logistikbranche mitunter raue Umgebungsbedingungen herrschen – etwa Staub, Feuchtigkeit, Wind oder Schnee –, sollten die Geräte widerstandsfähig sein und auch erweiterten Temperaturbereichen standhalten. Außerdem sollte das Netzwerk natürlich zu jeder Zeit verlässlich funktionieren – auch, wenn viele Anwendungen zeitgleich auf das Netzwerk zugreifen. Besonders wichtig in der Lager- und Logistikbranche sind störungsfreie Verbindungen auch an interferenzreichen Umgebungen, da in Lagerhallen beispielsweise viele Regale die Frequenz stören.

Cambium Networks bietet drahtlose Netzwerklösungen, die genau diese Anforderungen erfüllen und damit bestens für die Anwendung in der Lager- und Logistikbranche geeignet sind. Die Indoor und Outdoor WLAN Access Points stellen sicher, dass alle Büros, Lagerhallen, Laderampen und weitere Bereiche auf dem Gelände angeschlossen werden können – sowohl in Innen- als auch Außenbereichen. Zusätzlich können noch Richtfunk-Komponenten installiert werden, um das Netzwerk zu erweitern, beispielsweise auf weitläufige Außenflächen.

Die Geräte von Cambium funktionieren verlässlich. Sollte dennoch einmal ein Problem auftreten, ist eine schnelle und einfache Behebung wichtig. Dies ist mit der Cloud- oder On-Premises-Managementplattform cnMaestro möglich, die einen ganzheitlichen Überblick über das Netzwerk bietet. Fehlermeldungen erfolgen umgehend, sodass Gegenmaßnahmen zur Fehlerbehebung schnell durchgeführt werden können.

Modernes flächendeckendes WLAN für Verpackungsspezialist DS Smith

Gemeinsam mit dem Partner ICS Group wurde kürzlich mit Cambium-Geräten das WLAN-Netzwerk von DS Smith am Standort Hövelhof in Nordrhein-Westfalen modernisiert. DS Smith ist ein weltweit führender Hersteller von nachhaltigen faserbasierten Verpackungen und ein wichtiger Bestandteil der Wertschöpfungskette verschiedener Sektoren wie beispielsweise E-Commerce und produzierende Industrie. Sukzessive soll die Netzwerkinfrastruktur an den rund 20 Standorten von DS Smith in Deutschland modernisiert werden, um Produktion und Lagerung zu optimieren.

Den ersten Schritt des gemeinsamen Projekts bildete die Installation der neuen Netzwerklösung am Standort Hövelhof. Eine wichtige Anforderung an die Geräte war beispielsweise die Abdeckung des gesamten Standorts mit hoher Bandbreite sowie nahtlosem Roaming. Außerdem sollten die Geräte individuellen Störfaktoren wie Regalbarrieren, verschiedenen Umgebungstemperaturen sowie Interferenzen durch Anlagen und Maschinen standhalten.

Cambium-Partner ICS Group übernahm als IT-Logistikpartner die Implementierung der Komponenten und erarbeitete ein integratives Modernisierungskonzept. Installiert wurden Wi-Fi 6 Indoor und Outdoor Access Points, um alle Lagerhallen und Laderampen auf dem gesamten Gelände an das Netzwerk anzuschließen. Durch 60-GHz-Richtfunk wurde außerdem eine abgelegene Halle an das Netzwerk angebunden. Das 60-GHz-Spektrum ist besonders widerstandsfähig gegenüber Interferenzen. Über die Cloud-Managementplattform cnMaestro können Verwaltung und Wartung der Geräte außerdem einfach, schnell und unkompliziert erfolgen.

Nach der Implementierung der Cambium-Geräte verfügt DS Smith am Standort Hövelhof nun über ein verlässliches, stabiles, sicheres und flächendeckendes WLAN-Netzwerk. Der Produktionsbetrieb wurde durch die Installation nicht beeinträchtigt, zudem kann das neue Netzwerk bei zukünftigem Bedarf flexibel erweitert werden.

Leistungsstarke WLAN-Lösungen auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart

Sie wollen mehr über die Netzwerklösungen von Cambium Networks für die Lager- und Logistikbranche erfahren? Dann besuchen Sie uns auf der LogiMAT, der internationalen Fachmesse für Logistik, Intralogistik und Prozessmanagement! Vom 19. bis 21. März präsentieren wir unsere Lösungen in Halle 8 an Stand A21 gemeinsam mit unserem Partner ICS Group. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns auf der LogiMAT 2024: https://go.cambiumnetworks.com/l/428442/2024-02-01/58plv7?Event_Request=LogimatStuttgart2024.

Erfahren Sie mehr zu den Netzwerklösungen von Cambium Networks für die Lager- und Logistikbranche.

Kontakt